Impressum, Datenschutz und AGBs

Sandra Glahn
Im Blümert 34
73431 Aalen

Deutschland

mail@sandra-glahn.de
www.sandra-glahn.de

Diese Seite wurde durch ronny.software - www.ronny-software.de erstellt

Verantwortlich: Sandra Glahn

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, Irrtum vorbehalten.

Nicht verantwortlich für die Inhalte der Websites von Dritten, für die auf dieser Seite Links eingefügt sind.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten,, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Allgemeines

Sandra Glahn, im folgenden «Anbieterin» genannt, führt Begleitung mit The Work of Byron Katie, energetische Sitzungen, Reinkarnationssitzungen und Lichtkristallinstrumente-behandlungen gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen als angenommen.

Die AGB gelten für die Teilnahme an allen angebotenen Dienstleistungen nach Maßgabe des zwischen der Anbieterin und dem Klienten geschlossenen Vertrages. Die AGB gelten sowohl gegenüber Verbrauchern als auch gegenüber Unternehmern, es sei denn, in der jeweiligen Klausel wird eine Differenzierung vorgenommen.

Leistungsumfang

Zum Leistungsumfang gehören keine psychotherapeutischen Leistungen. Die angebotenen Sitzungsformen und Leistungen sind keine Therapie und ersetzen keine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung. Die Teilnahme setzt normale körperliche und seelische Belastbarkeit voraus. Es besteht kein Heilversprechen, ein Erfolg ist nicht geschuldet.

Zum Leistungsumfang gehört die jeweilige Sitzung. Nicht zum Leistungsumfang gehören die Anreise zum Ort der Sitzung und anfallende Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Diese sind vom Klienten gesondert zu tragen.

Rücktritt/Kündigung des Klienten – Stornierung

Ein zwischen Klient und Anbieterin zuvor einvernehmlich vereinbarter Termin ist vom Klienten spätestens 48 Stunden vor dem Termin abzusagen. Der Klient ist für den Zugang der Absage verantwortlich. Sitzungen, die nicht innerhalb der vorgenannten Frist abgesagt werden oder zu denen der Klient ohne Absprache nicht erscheint, sind voll zu bezahlen.

Rücktritt der Anbieterin

Die Anbieterin ist berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, ungeachtet sonstiger Gründe, insbesondere, wenn die Sitzung aus von der Anbieterin zu vertretenden Umständen abgesagt werden muss.

In den vorgenannten Fällen wird der Klient entsprechend seiner Wünsche auf einen späteren Termin umgebucht. Schadensersatzansprüche stehen dem Klienten nicht zu. Kosten für vom Klienten erworbene Fahrkarten, Hotelübernachtungen o.ä. können nicht erstattet werden.

Haftung

Jeder Klient trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Sitzungen und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf.
 

Information zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Daten erhebe, speichere oder weiterleite.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Name: Sandra Glahn

Adresse: Im Blümert 34, 73431 Aalen

Telefon: +49 163 611 61 85

Homepage: www.sandra.glahn.de

2. KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie mir mit dem Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

3. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG UND SPEICHERUNG IHRER DATEN

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben.

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Beratung erforderlich ist.

4. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personen-bezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

5. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.

Visionboard

Aalen: 9.1.2020
19.00 Uhr